Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragssprache: Deutsch

§ 1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, Lieferungen und sonstigen Leistungen von privaten Käufern (Verbraucher gemäß § 13 BGB), sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

§ 2. Vertragsabschluß

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch den Kunden dar. Der Kaufvertrag kommt mit Übersendung einer Lieferbestätigung oder Rechnung an den Kunden zustande.

Fehler bei der Bestelleingabe können Sie korrigieren, in dem Sie den entsprechenden Abschnitt erneut auswählen.

Die Vertragsdaten werden mindestens 90 Tage gespeichert und sind für Sie auf Anfrage abrufbar. Für eine längerfristige Datenspeicherung ist der Käufer selbst verantwortlich.

§ 3. Preise und Versandkosten

Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer zuzüglich Versand- und Verpackungskosten. Wo angegeben unterliegt der Artikel der Differenzbesteuerung gemäß § 25a UStG.  Der Versand erfolgt, falls nicht anders angegeben, auf Kosten des Käufers und erst nach Zahlungseingang.

§ 4. Zahlung

Der Rechnungsbetrag ist, sofern nicht anders angegeben, sofort und ohne Abzüge fällig. Für bestimmte Zahlungsdienste fallen zusätzliche Gebühren an. Es steht ihnen jedoch auch immer eine kostenlose Zahlungsoption zur Verfügung.

§ 5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Matthäus Glowacz, Moritz-von-Schwind-Str. 60, 65428 Rüsselsheim, Tel.: +49 6142 886495, E-Mail: info@mago-muenzen.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Das Formular finden Sie unter www.mago-muenzen.de/widerrufsformular.pdf. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Matthäus Glowacz, Moritz-von-Schwind-Str. 60, 65428 Rüsselsheim) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Ein Widerruf ist ausgeschlossen bei der Lieferung von Münzen aus Edelmetall, die nicht Sammlerzwecken dienen, sondern allein aufgrund ihres Edelmetallgehaltes zur Kapitalanlage erworben werden (bspw. Silver Eagle, Maple Leaf, Wiener Philharmoniker, China Panda, Australien Kookaburra, Koala, Lunar etc.) deren Preis auf den Finanzmärkten Schwankungen unterliegt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können (§312d Abs. 4 Nr. 6 BGB).

§ 6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 7. Hinweise zum Datenschutz

Wir nehmen den Schutz und die Sicherheit ihrer persönlichen Daten sehr ernst und erfüllen alle Anforderungen, die sich aus dem Bundesdatenschutz- (BDSG) und Telemediengesetz (TMG) ergeben. Grundsätzlich ist die Nutzung unserer Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Eine Erhebung erfolgt nur dann und in dem Umfang wie es für die Auftragsabwicklung und Pflege der Kundenbeziehungen notwendig ist. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn dies zur Vertragserfüllung unabdingbar ist, bspw. die Weitergabe Ihrer Lieferanschrift an das Versandunternehmen.
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogener Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden

Salvatorische Klausel

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so bleiben die anderen Bestimmungen hiervon unberührt.